top
logo


  

  

Das Barrique-Fass mit einem Fassungsvermögen von etwa 228 Litern oder das große Holzfass werden beim Ausbau einiger unserer Rotweine zur Lagerung eingesetzt. Damit möchten wir das Aromaspektrum und die Gerbstoffe mit Komponenten aus dem Holz abrunden. Außerdem wird der Wein durch minimalen Lufaustausch beeinflusst. Der Wein erhält dadurch eine oxidative Reife.

 

Der Barrique-Ausbau erfordert viel Wissen, Erfahrung und Sorgfalt. Für einen guten Barriquewein ist die Qualität des Weines ebenso entscheidend wie die des Fasses.

 

Der Wunsch, dem Wein einen „Holzton“ zu verleihen, hat sich bei uns erfolgreich etabliert und mittlerweile haben sich unsere „Neulinge“ der Cabernet Dorio und Cabernet Dorsa im Holzfass gereift oder auch unsere hervorragende Lemberger Auslese zu einer gefragten Ergänzung unseres Weinsortimentes entwickelt.
 

Besucher

138463
Heute13
Gestern42
Diese Woche13
Insgesamt138463

bottom

Copyright (C) by Weingut-Kühner, Botenheim.